Simone Laduch - Abheben mit Musik

Preise / Angebote



Klavier- und Keyboardunterricht

Alles ist Rhythmus und Rhythmus ist alles......
Nach einem ersten Kennenlernen, meist am Telefon, wird vor der Aufnahme des Unterrichts eine kostenlose Probestunde vereinbart. In Dieser können Schüler und Lehrer testen, ob „die Chemie stimmt“, erste Schritte auf dem Instrument ausprobiert und noch offen stehende Fragen geklärt werden. Wenn sich beide Parteien, Lehrer und Schüler, eine zukünftige Zusammenarbeit vorstellen können und füreinander entscheiden, werden dem Anfänger verschiedene Klavier- bzw. Keyboardschulen (sprich Lehrbücher) vorgestellt. Gemeinsam entscheidet man sich für Diejenige, die im Hinblick auf die Persönlichkeit und persönliche Zielsetzung des Schülers am besten geeignet scheint. An dieser Klavierschule „hangelt man sich“ während der nun folgenden Monate entlang, um systematisch die Grundlagen und Techniken des Klavier- bzw. Keyboardspiels zu erlernen. Das soll nicht heißen, dass man sich stur an eine „Schule“ halten muss, und nicht zwischendurch auch mal Wünsche des Schülers miteinfließen lassen könnte. Das hat den Vorteil, dass der Schüler, der früh seine „Traumstücke“ erlernt, umso motivierter in seiner Arbeitshaltung ist. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass diese in etwa seinem aktuellen Lernstand entsprechen und „ohne Krampf“ realisierbar sind.
Mit dem schon fortgeschrittenen Schüler wird während der Probestunde besprochen, welche pianistischen Ziele er erreichen möchte und welche Schwerpunkte er in der Auswahl der Literatur setzen möchte. In der Arbeit mit dem fortgeschrittenen Schüler stehen individuelle Wünsche des Schülers im Vordergrund.

Für das Erlernen eines Instruments ist regelmäßiges Üben Voraussetzung und Bedingung. Das erfordert, dass dem Schüler ein Klavier bzw. Keyboard zuhause oder aber in der Nähe zur Verfügung steht. Sollte dies nicht der Fall sein, biete ich hierbei Begleitung bei der Besichtigung gegen eine Umlage von pauschal 40,-- Euro an.

Preise:

Vertragsbindung

Einzelunterricht mobil (Hausbesuch)
wöchentlich 1 U.std. à 30 Min.: 85,-- Euro mtl.
wöchentlich 1 U.std. à 45 Min.: 110,-- Euro mtl.
wöchentlich 1 U.std. à 60 Min.: 130,-- Euro mtl.

Einzelunterricht (Komm-Struktur)
wöchentlich 1 U.std. à 30 Min.: 65,-- Euro mtl.
wöchentlich 1 U.std. à 45 Min.: 90,-- Euro mtl.
wöchentlich 1 U.std. à 60 Min.: 110,-- Euro mtl.


Einzelstunden ohne Vertragsbindung

Einzelunterricht mobil (Hausbesuch)
1 U.std. à 30 Min.: 30,-- Euro
1 U.std. à 45 Min.: 40,-- Euro
1 U.std. à 60 Min.: 50,-- Euro

Einzelunterricht (Komm-Struktur)

1 U.std. à 30 Min.: 25,-- Euro
1 U.std. à 45 Min.: 30,-- Euro
1 U.std. à 60 Min.: 40,-- Euro


Probestunde: kostenlos, Anfahrtspauschale von 10,--/15,-- Euro

Dualunterricht (zwei Schüler erhalten gleichzeitig Unterricht) bzw. Gruppenunterricht nach Absprache. Für sozial schwache Familien ist eine Förderung nach SGB (kulturelle Teilhabe) möglich.




Musiktherapeutische Beratung

Das Angebot richtet sich sowohl an erwachsene, nicht aktiv Musizierende als auch an aktiv Musizierende. Es werden ein oder mehrere Musikstücke ausgewählt und gehört bzw. auf dem eigenen Instrument gespielt. Im Anschluss hieran können auf der Basis von ausgelösten Stimmungen, Bildern und Gefühlen vergangene bzw. aktuelle Lebensthemen, Ereignisse, Konflikte etc. gemeinsam angesehen, besprochen und bearbeitet werden. Der Klient bestimmt dabei selber, ob er neue Perspektiven gewinnen und Dinge in seinem Leben verändern oder so belassen möchte. Die Musik dient zur Bewusstwerdung von ins Unterbewusstsein verdrängten Inhalten. Ziel ist hier nicht die musikalische Weiterentwicklung, sondern die Weiterentwicklung der Gesamtpersönlichkeit auf der Basis von Bewusstwerdung, Selbsterkenntnis und der Entwicklung neuer Perspektiven und Handlungsstrategien.

Die musiktherapeutische Beratung ersetzt keine Psychotherapie!

Preise

Einzelstunde à 60 Min.: 50,-- Euro
90 Min.: 75,-- Euro
10-er Abo à 60 Min.: 450,-- Euro
90 Min.: 700,-- Euro




Piano - Arrangements für besondere Anlässe
  • Klassik-Piano: Bekannte Original-Stücke aus der Klassik und Romantik u.a. von Chopin, Schubert, Beethoven, Mozart etc.
  • Jazz-Piano: Typische Barmusik-Stücke wie “Night and Day”, “A foggy day”, “Misty”, “Autumn leaves” etc.
  • Piano-Today: Bekannte Stücke aus der Neuzeit (z.B. aus Film, TV, Musical, Opern und Operetten)
  • Piano-Mix: Zusammenstellung nach eigenen Wünschen
  • Volkslieder oder Weihnachtslieder (zum Mitsingen)
Preise

Nach Vereinbarung.




Tiefenentspannung durch Klangschalen - Massage

Zur Zeit in Arbeit....




Abheben mit Musik–

Mobiler Klavier- und Keyboardunterricht und mehr

Simone Andrea Laduch


Marienburger Str. 4
47475 Kamp-Lintfort
Tel. 02842 30100
Mobil: 0176 43831673

Mail: simoneandrealaduch@yahoo.de





Anmeldung und Unterrichtsvereinbarung